Out of Canada Reisetipps

Was sollte ich unterwegs sehen, worauf kann ich verzichten? Und wie packe ich das alles in meinen Urlaub, der sowieso immer viel zu kurz ist und trotzdem, na logo, sensationell werden soll?

Gute Fragen. Die ehrlichste Antwort darauf ist, das sich das alles nicht so einfach in einem Satz beantworten lässt. Natürlich hängt zunächst alles davon ab, wie man drauf ist. Was mag man, was nicht? Was will man, was kann man sich zumuten und was nicht, und worauf hat man überhaupt keinen Bock? Und überhaupt, wie kriegt man am besten ein Gefühl für dieses Wahnsinnsland?

Ich will Euch deshalb nicht mit Reiseführerwissen langweilen. Das könnt Ihr ja überall abrufen. Stattdessen möchte ich Euch inspirieren. Und zwar mit Rankings, ganz persönlichen Gedanken zum Kanadabild in den sozialen Medien und, na klar, jeder Menge praktischer Tipps und den schönsten Orten zwischen Atlantik, Eismeer und Pazifik. Dass das alles völlig subjektiv ist, versteht sich von selbst. Schlimm? Entscheidet Ihr ..