Kanadas Westen

Während Kanadas Osten oft noch immer als Geheimtipp gilt, sieht die Lage im Westen etwas anders aus. Vancouver ist die Stadt, in der alle Kanadier und auswanderungswilligen Deutschen am liebsten leben würden. Das British Columbia und Alberta genannte “Hinterland” ist nicht minder populär. Zwischen Pazifik und Rocky Mountains liegen so viele als “typisch kanadisch” geltende Ikonen, dass eine Reise einfach nicht reicht.

Oder, wie in meinem Fall, zwei, drei im Jahr ..  Und Saskatchewan und Manitoba erst. Die Prärien. Dort die Krümmung der Erde zu sehen, den Sternenhimmel – absolute Sternstunden. Aber ich sehe schon. Straffes Zeitmanagement ist nötig. Ein paar Jahre habe ich ja schon für Kanadas Westen verplant. Und Kanadas Norden gibt es dann ja auch noch ..  :)

    Kanadas Westen News

    Roadtrip 2016: Das B&B mit dem Kletterpark

    Abschied von Osoyoos. Ich kann Abschied nicht gut. Vor allem von Orten, die mir so ausnehmend gut gefallen wie Osoyoos. Keine künstliche Resortatmossphäre, dafür alte Mom & Pop-Geschäfte und grüne Weinfelder und ein warmes, trockenes Klima: Der ideale Ort,…

    Kanadas Westen News

    Kanada Roadtrip: So tickt Vancouver!

    Eines vorweg: Nichts gegen Vancouvers Große Drei, den Stanley Park, die Capilano Bridge und den Grouse Mountain. Jeder sollte sie gesehen haben, sie sind ja kanadische Klassiker. Ich war bei meinem letzten Besuch vor ein paar Tagen auch wieder…