Videos

Ice Magic Festival: Motorsägen im Banff National Park in Alberta!

Ja, Ihr habt richtig gelesen! Einmal im Jahr jaulen die Motorsägen, und zwar Tag und Nacht, und die Parkverwaltung macht auch noch beide Augen zu. Doch beim Ice Magic Festival im Banff National Park in Alberta werden jedoch nicht Bäume gefällt, sondern 150 Kilogramm schwere Eisklötze in fantasievolle Skulpturen verwandelt …

Ice Magic Festival -  Motorsägen im Banff National Park in Alberta - out-of-canada.olehelmhausen.de

Ice Magic Festival – Motorsägen im Banff National Park in Alberta.

Eisschnitzer in Kanada: Eisiges Kräftemessen am Lake Louise

Zum Ice Magic Festival in Lake Louise im Banff National Park treffen sich die weltweit besten Eisschnitzer zum eisigen Kräftemessen. 2014 findet das im Schatten des Chateau Lake Louise durchgeführte Event zum 20. Mal statt. Vom 17. – 19. Januar werden die Künstler und Künstlerinnen wieder bohren, sägen und polieren. Nonstop in der vorgegebenen Zeit, die Nacht hindurch und ohne  Zeit für Essen, Trinken und Austreten. Alle Teilnehmer werden bis zur letzten Sekunde an ihren Objekten feilen und schleifen und beten, dass nichts in letzter Sekunde abbricht, einstürzt oder zusammenfällt und dass es keinen plötzlichen Wärmeeinbruch gibt, der das Eis weich und nicht mehr formbar macht. Alle werden fieberhaft arbeiten, bis der Schiedsrichter am nächsten Tag unter dem Jubel der Schaulustigen den Countdown herunterzählt und die Künster auffordert, bei „0“ Bohrer und Meissel beiseite zu legen. Das diesjährige Thema: die Olympischen Winterspiele in Sotschi.

Ich war vor drei Jahren beim Ice Magic Festival und habe mich bestens unterhalten. Wie die Männer und Frauen trotz der Affenkälte und körperlich schweren Arbeit mit den Motorsägen ihren Humor behielten, war beeindruckend und ansteckend. Am Ende gab es nur Preise für die drei besten, doch für mich waren alle Gewinner.

Weitere Informationen zum Ice Magic Festival in Alberta

[darkgrey_box]

[/darkgrey_box]

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply