Kanadas Osten Videos

Montréal kann Schnee!

Wenn Ihr mit dem Gedanken spielt, Montréal im Winter zu besuchen – landläufig ist das von Ende November bis Anfang April – sind die Chancen gut, dass Ihr zünftige Rutschpartien erlebt und über ansehnliche Schneehaufen klettert. Wenn Ihr fit seid und derlei Herausforderungen für Euch nur ein Klacks sind, dann absolviert Ihr Montréal auch im Winter mit links. Falls nicht, dann kann ich Euch nur eines raten ..

 

.. fahrt trotzdem! Auch wenn Ihr´s mit dem Knie habt oder mit dem Rücken oder sonst wie “das Reißen”. Montréal kann Schnee! Und wie: In meiner Stadt wird über die 225 Zentimeter, die verlässlich jeden Winter fallen, nicht gejammert und nicht gemeckert. Die Montréaler sind echter Steher. Steigen in ihre Stiefel, schnappen sich den Schneeschieber und legen los. Wie vor zwei Jahren, am 27. Dezember 2012, als innerhalb von 24 Stunden 45 Zentimeter Schnee fielen. An dem Tag, als der 24-Stunden-Rekord vom 4. März 1971 um knapp zwei Zentimeter geschlagen wurde, sah es in meinem Viertel so aus (s. Video).

Montréal: Das größte Budget für Schneebeseitigung in Kanada

Aber natürlich reicht Muskelkraft nicht aus. Die Stadt muss ran. Montréal hat das größte Budget für Schneebeseitung in Kanada. Ein Schneefall mit bis zu 20 Zentimetern kostet die Stadt rund 17 Millionen Dollar. Das Jahresbudget beträgt 155 Millionen Dollar. Das Geld fließt vor allem in Unterhalt und Anmietung von 2200 Schneeräumfahrzeugen und die Bezahlung von 3000 Stadtangestellten und privaten Kontraktoren. Insgesamt werden pro Winter 12 Millionen Kubikmeter Schnee geräumt. Und zwar von 6550 km Straße und 4100 km Bürgersteig.

Das ist so viel wie 300 000 Lastwagenladungen. Entsorgt wird der Schnee in Steinbrüchen im Stadtgebiet oder via Kanalisation, oder aber auf Parkplätzen abgelegt. Dort schmilzt der letzte Schnee erst Ende Mai. So sieht Schneeräumung in meinem Viertel aus:

 

Während ich dies schreibe, spüre ich die Schaufelei von heute Morgen. Auch diese Nacht soll es wieder schneien. Danach kommen die Schneepflüge wieder. Dann vibriert das ganze Haus und der Kater flüchtet in den Keller. Mir wird nach dem Frühstück nur die Einfahrt bleiben. Aber da bin ich gar nicht traurig drüber .. 🙂

 

Mehr über Schneeräumung in Montréal erfahrt Ihr hier:

[darkgrey_box]

[/darkgrey_box]

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply